Preise

Stand 21.10.2019

Liebe Gäste

Nach den Wahlen 20. Oktober 2019 sind ziemlich höhere Wegkosten zu erwarten.

Die Berufsmusiker- Honorare an Kirchgemeinden belaufen sich in der Mehrheit bei mindestens Fr. 300.- je Auftritt. Zusätzliche Probentermine nicht inbegriffen, können je weitere Fr. bis 120.- ausmachen.

Da ich mein Honorar seit 10 Jahren nicht der Teuerung angeglichen habe, werde ich meinen Preis (Teuerung und höhere Wegkosten) angleichen müssen.

Dieser wird sich (Sozialabgaben, Wegkosten inkl.) neu analog anderer Berufmusikern bei Fr. 300.- belaufen.

Schon bestehende Anfragen werden ausgehandelt.

Bisher:
Bei Kirchen sind Engagements im Rahmen des üblichen Anstellungsverhältnisses möglich.

Das Mindesthonorar für einen Einzel-Einsatz als selbständig erwerbende Musikerin beläuft sich üblicherweise auf 250 CHF plus Spesen.

Bei mehreren zugesicherten Aufträgen beim gleichen Auftraggeber ist der Grundpreis verhandelbar.
Besondere Aufwände wie Vorbesprechungen, Proben und dergleichen kosten zustätzlich. 

Bei Auftritten in Heimen verrechne ich einen reduzierten Ansatz nach Vereinbarung.
Bei Inhabern einer «Blaue Karte» oder «Caritas-Karte» sind ebenfalls reduzierte Ansätze möglich.

Kommt bei meinem Auftritt das Keyboard zum Einsatz, werden zusätzlich 100 CHF verrechnet.

Die Grundhonorare orientieren sich an den Empfehlungen der schweizerischen Musikerverbände.


Kontaktieren Sie mich, wir besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen!